Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Vacumed

    Apparative Unterstützung in der orthopädischen und kardiologischen Rehabilitation mit der intermittierenden Vakuumtherapie (IVT)

    Durch den Fachkräftemangel im therapeutischen und pflegerischen Bereich wird die Sicherstellung von Behandlungsqualität innerhalb der Rehabilitation negativ beeinflusst. Eine effektive apparative Unterstützung kann eine große Unterstützung sein. Zum Beispiel mit dem Vacumed, einem Medizinprodukt, das für die Raumfahrt entwickelt worden ist. Es wird eingesetzt in der apparativen Lymphdrainage und Wundversorgung/Wundheilung postoperativ.

    Bei der intermittierenden Unterdruckwellentherapie handelt es sich um eine Röhre, die wie ein zweites Herz dafür sorgt, dass abwechselnd Unterdruck und Überdruck auf die Beine wirken. In der bemannten Raumfahrt wird das Prinzip der Unterdruckwellentherapie schon lange von Astronauten genutzt, um das Herz-Kreislauf-System nach längeren Aufenthalten in der Schwerelosigkeit wieder an die Verhältnisse auf der Erde zu gewöhnen.

    proxomed Medizintechnik GmbH

    Daimlerstraße 6
    63755 Alzenau
    Bundesrepublik Deutschland
    Tel.: +49 6023 9168-0
    Email: info@proxomed.com
    Internet: www.proxomed.com
    Zum Aussteller button image
    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten