Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Die sensorgesteuerte Bewegungsanalyse in der Physiotherapie (WS-21)

    26.10.19 | 10:15 – 11:45 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressworkshop
    Veranstaltungsort:
    Marseille 3
    Kategorie:
    medizinische Rehabilitation, Prävention
    Zielgruppe:
    Physiotherapeuten, Sporttherapeuten
    Teilnehmer-empfehlung

    Masterclass

    Referent:

    Hochschule Osnabrück
    Herr Dr. Dirk Möller

    MYOact
    Herr Simon Roth

    Agenda:

    Biomechanische Analysen sind in der Lage, menschliche Bewegungen valide und umfassend zu erfassen und auszuwerten. Kinetik, Kinematik und Elektromyografie (EMG) bieten im physiotherapeutischen Setting zuverlässige Möglichkeiten, Befunderhebung und Therapie sinnvoll und zielgerichtet zu unterstützen. Zudem können relevante Parameter für den Befundprozess erhoben werden, die ohne diese technische Unterstützung nicht zu erfassen sind. Ein effektiver Einsatz im klinischen Setting hängt im Wesentlichen von der Integration in den Clinical-Reasoning-Prozess und einer klaren Fragestellung in der jeweiligen individuellen Patientensituation ab. Ohne eine klinische Fragestellung besteht die Gefahr, dass man sich in den erhobenen biomechanischen Daten „verliert“ und dann der klinische Bezug zum Patientenproblem fehlt. Die sensorgesteuerte Bewegungsanalyse stellt niemals das alleinige diagnostische Kriterium dar; sie unterstützt den physiotherapeutischen Befundprozess und kann helfen, Hypothesen zu bestätigen oder zu widerlegen.

    Dieser praxisorientierte Workshop wendet sich gleichermaßen an Interessierte, Neu- und Quereinsteiger. Neben einer kurzen theoretischen Einführung steht vor allem die praktische Anwendung im klinischen Setting im Vordergrund. Es soll ein Grundverständnis für die Thematik entwickelt und eventuell vorhandene Berührungsängste gegenüber einer sensorgesteuerten Bewegungsanalyse abgebaut werden.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten