Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Neuromuskuläre Aktivierung (S-01)

    25.10.19 | 09:30 – 10:15 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressseminar
    Veranstaltungsort:
    Marseille 2
    Kategorie:
    medizinische Rehabilitation, Sportmedizin, Sporttherapie, Prävention
    Zielgruppe:
    Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Trainer und Übungsleiter Reha- und Gesundheitssport
    Referent:

    Rückenzentrum Am Michel
    Frau Claudia Sperber

    Agenda:

    Neurac (Neuromuscular Activation = neuromuskuläre Aktivierung) ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode, die mittels hoher neuromuskulärer Stimulation funktionelle Bewegungsmuster und neuromuskuläre Kontrolle reetabliert, auch bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

    Die Therapie basiert auf wissenschaftlichen Grundsätzen und beinhaltet standardisierte Behandlungsschritte. Die Methode wurde im Bereich der Physiotherapie in Kombination mit einem neu konstruierten Schlingengerät vor mehr als 20 Jahren in Norwegen entwickelt. Der Vorteil der Methode liegt in der verbesserten Funktion und neuromuskulären Kontrolle bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

    Die Therapie wird auch in der Schmerzbehandlung erfolgreich eingesetzt. Es handelt sich um eine Methode, die Patienten auch bei chronischen Erkrankungen helfen kann, durch hohe systematische, neuromuskuläre Stimulationsreize die funktionellen Bewegungsmuster wiederzuerlangen.

    Positive Nebeneffekte:

    • verbesserte neuromuskuläre Kontrolle

    • Wiederherstellung des „normalen“ Bewegungsausmaßes

    • Schmerzreduktion bis hin zur Schmerzfreiheit

    Agenda:

    • Was ist neuromuskuläre Aktivierung?

    • wissenschaftliche Hintergründe

    • vier wesentliche Elemente der Behandlung

    • Testverfahren

    o Tests der segmentalen Stabilisationsfähigkeit

    o Tests der myofaszialen Muskelketten

    • Einsatz in der Praxis

    • Überführung in die Prävention

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten