Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Physiotherapie nach Beinamputation (S-06)

    Ein interdisziplinäres Therapiekonzept

    25.10.19 | 14:15 – 15:00 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressseminar
    Veranstaltungsort:
    Marseille 2
    Kategorie:
    medizinische Rehabilitation, Physikalische Medizin und Rehabilitation
    Zielgruppe:
    Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sporttherapeuten, Trainer und Übungsleiter Reha- und Gesundheitssport
    Referent:

    Brandes & Diesing
    Frau Simone Paulyn

    Agenda:

    Ein wichtiger Aspekt in der erfolgreichen Rehabilitation von beinamputierten Patienten ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Orthopädietechnikern und Physiotherapeuten. Unserer klinischen Erfahrung nach führt dies schneller zum Erfolg und fördert die Compliance der Patienten. Für die ambulante Gehschule zeigen wir dies am Beispiel eines Sanitätshauses in Hannover auf.

    Gehschule ist ein elementarer Aspekt in der Therapie. Neben einem physiologischen Gang sollten viele Alltagssituationen geübt werden, damit sich der Patient so gut wie möglich in das soziale Leben integrieren kann.

    Bei Patienten mit den Mobilitätsgraden eins und zwei liegt der Fokus primär auf der Vermittlung von Gangsicherheit, Gleichgewicht und physiologischen Gangabläufen.

    Bei Patienten mit den Mobilitätsgraden drei und vier liegt der Fokus zusätzlich auf komplexeren Alltagssituationen sowie Sport.

    Anhand eines detaillierten Befundes können wichtige Voraussetzungen für ein physiologisches Gangbild durch eine Kombination aus Kontrakturprophylaxe, PNF, Manueller Therapie, Narbentherapie, Faszientherapie, Kräftigungsübungen, Lymphdrainage, dem Umgang mit der Prothese sowie Maßnahmen gegen Phantomschmerzen – wie zum Beispiel Spiegeltherapie – geschaffen werden.

    Zertifzierung

    Für die Teilnahme an den Beiträgen der pt HOLIdays werden pro Tag 6 Fortbildungspunkte vergeben.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten