Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Sensomotorische Untersuchung und Behandlung von Patienten mit chronischen Nackenschmerzen (WS-03)

    23.10.20 | 10:30 – 12:00 Uhr

    Teilnehmeranzahl:

    max. 20, Voranmeldung erforderlich

    Art der Veranstaltung
    Kongressworkshop
    Veranstaltungsort:
    Marseille 2/3
    Kategorie:
    Physiotherapie
    Zielgruppe:
    Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Trainer und Übungsleiter Reha- und Gesundheitssport, Krankengymnasten
    Teilnehmer-empfehlung:

    Juniorclass

    Referent:
    Anhänge:

    In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer, sensomotorische Fähigkeiten zu untersuchen und zu behandeln. Auf der Basis der aktiven Bewegungsanalyse der HWS werden spezifische propriozeptive Testverfahren wie der Stellungs - und der Kraftsinn praktisch durchgeführt. Weiterhin wird der Gleichgewichtssinn untersucht und der Laterality Task sowie die 2-Punkt Diskrimminationsfähigkeit praktisch durchgeführt. Für die Behandlung von sensomotorischen Defiziten wird die fokale Nackenmuskelvibration vorgestellt, ferner werden Übungen für sämtliche oben beschriebenen sensomotorischen Funktionsstörungen praktisch durchgeführt

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten