22. und 23. Oktober 2021 therapie HAMBURG

News

News

06.09.2021 therapie HAMBURG

Messe, aber sicher - mit 3G-Regelung!

Lange mussten Aussteller und Besucher Corona-bedingt auf das Erlebnis Messe verzichten. Damit alle Beteiligten nun endlich wieder persönlich aufeinandertreffen können, hat die Messe Hamburg für die therapie HAMBURG ein umfassendes Hygienekonzept entwickelt.

Auf Grundlage des Hygienekonzepts der Hamburg Messe und Congress GmbH setzt das Konzept der therapie Hamburg, Stand Juli 2021, unter anderem auf die folgenden Eckpfeiler:

  • Tickets sind nur vorab und online über den Ticketshop erhältlich. Es wird keine Tageskassen geben.
  • Es gilt „3 G“: Zutritt erhalten nur Genesene, Geimpfte und Getestete.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes. Körpernahe Dienstleistungen sind nur mit FFP2 Maske erlaubt.
  • Die Einhaltung der Abstandsregel mit einem Mindestabstand von 1,5 Meter wird u.a. durch Bodenmarkierungen und ein Wegeleitsystem realisiert.

Das ausführliche Hygienekonzept sowie Empfehlungen zum Standbau für Aussteller stehen hier .

Zurück zu allen Meldungen