08. und 09. November 2024 therapie HAMBURG

Eine gute Atmung fängt an den Füßen an

Aktivierungssequenzen der Füße nach "Der bewegte Weg zur Achtsamkeit" zur Förderung der Atmung, mehr Wohlbefinden und mentale Stärke

Das Programm startet in:

  • 0 Tage
  • 0 Stunden
  • 0 Minuten
  • 0 Sekunden
10:30 - 12:00 Uhr Sa. 09. Nov.

Kurzbeschreibung

Für die Teilnahme an einen oder mehreren Praxisworkshops des VTF werden 5 LE vergeben.

Beschreibung

3. „Die Atmung fängt an den Füßen an“ nach „Der bewegte Weg zur Achtsamkeit“

In diesem Workshop wird gezeigt, was unterschiedliche Aktivierungen der Füße für Auswirkungen auf unseren gesamten Bewegungsapparat und besonders auf die Atmung haben können. Durch erlebte Anatomie (Muskeln, Knochen, fasziale Strukturen…) wird ein besseres Verständnis für die Füße, die Resonanzböden, die Atmung und die Ganzheitlichkeit des Körpers vermittelt. Einfache Aktivierungssequenzen mit dem Ansatz des differenzierten Trainings können in jede Bewegungsstunde und den Alltag integriert werden. Dadurch entsteht mehr Wohlbefinden, mehr Freude an Bewegung und Achtsamkeit für den eigenen Körper.
Inhalte:
- Einführung in das Ganzheitliche Bewegungskonzept “Der bewegte Weg zur Achtsamkeit“
- Was bedeutet Atmung? Was ist eine gute Atmung?
- Anatomie und Funktion der Atmung, des Brustkorbes, des Zwerchfelles und der Füße werden anhand von Fotos, Anatomiemodellen und Anschauungsmaterialien vorgestellt und erklärt
- Aktivierung des Brustkorbes, des Zwerchfelles und der Füße
- Zusammenhänge der Resonanzböden und oberflächige Rückenlinie (Füße, Beckenboden, Zwerchfell und Mundboden) in Bezug auf die Atmung in Theorie und Praxis erarbeiten
- Nachhaltigkeit durch Spüren, bewusstes Wahrnehmen und Abspeichern
- Integrationsmöglichkeiten in den Alltag, Beruf und sportliche Aktivitäten
- Bedeutung einer guten Atmung für den gesamten Organismus in Theorie und Praxis erarbeiten (Rückenbeschwerden, Haltung, Immunsystem. Stress…

In diesem Workshop werden neben der Theorie auch Beispiele von kurzen Aktivierungssequenzen durchgeführt und erlebt.

Eintritt Bemerkung

Kongressticket therapie HAMBURG erforderlich.

Referent

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

HMC - Marseille 2/3 (2.OG B3)

Adresse Bei den Kirchhöfen 1 20355 Hamburg
Kontakt Website: https://www.hamburg-messe.de/services/anreise-uebernachtung